Großkariert K20-26

Trachtenkultur-Beratung des Bezirks Schwaben, Landauer Haus
Hürbener Str. 15
86381 Krumbach

Eine der Basistechniken der Knopfmacherei ist der Ottobeurer Knopf. Beispiel hierfür waren Originalknöpfe an einer schwäbischen Herrenweste aus dem 18. Jahrhundert. Das Muster
wirkt je nach Betrachtung kreuzförmig oder kariert und lässt sich auf verschiedene Arten variieren. Besonders effektvolle Ergebnisse ergeben sich durch Einweben des Arbeitsfadens.
K20-26: 1 Kurstag
Freitag, 8. Mai, 10–17 Uhr
Kursgebühr: 79,00 EUR, zzgl. 10,00 EUR Materialkosten
Kursleitung/Anmeldung: Sandra-Janine Müller, Tel. 0151 54630018, www.posamentenknopf-manufaktur.de 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.